Ofterdingen – Aspergstraße: doppelt so viel Verkehr!

Es stimmt: die Anwohner – die WENIGEN Anwohner – der B27 werden ENTlastet, wenn die Endelbergtrasse gebaut wird. Das ginge aber auch mit anderen Methoden. AUCH stimmt: alle Anwohner der ASPERGSTRASSE werden durch doppelt so viele Fahrzeuge wie bisher belastet, wenn gebaut wird – was wiederum bei anderen Methoden NICHT der Fall wäre.

Verkehrsuntersuchung B27 – Bodelshausen L389 bis Nehren L394, Unterlage 22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: