Große Veränderungen – wären: am besten minimal…

… das heißt: durch minimalste Eingriffe in Natur und Umwelt würde das Maximum an Lebensqualität der Bewohner an der B27alt unter dem gleichzeitigen Schutz der Bewohner des Dorfkerns Ofterdingen, Bad Sebastiansweilers und Nehrens erlangt. Zufahrtsstraßen würden saniert und ggf. ausgebaut, innerorts Auffahrten verlegt, Ampeln durch Kreisverkehre ersetzt, Fußgängerampeln auf Abruf installiert, Lärmschutzwände errichtet. Darum geht es leider nicht im neuesten Imagefilmchen des RP zur B27neu – und dennoch birgt das kleine Schmuckstück durchaus positive Überraschungen:

HIER GEHTS ZUR SELBSTDARSTELLUNG DES RP

Im Grunde genommen braucht man das Ganze nicht weiter kommentieren. Auch wenn Herr Tappeser schon gleich im Vorfeld allen dankt, die den Neubau der Trasse künftig unterstützen: wichtig ist, dass neben den Beruhigungspillen der Änderung die Gesamtheit der Trassenplanung sich verändern wird. In einem schließen wir uns ganz deutlich an: den PLanerinnen und PLanern für ihre Gedud, insbesondere auch aufgrund des Umstandes, dass diese Menschen aus der Praxis ja sehr genau wissen, was sie da schönreden neu auflegen müssen und durchaus als privatmenschen nicht immer ganz glücklich mit ihrem Tun sein dürften. Aber Akte ist nunmal Akte und Most ist Most und deswegen wird das private mit dem Dienst tunlichst nicht vermengt.

Wir sind dennoch sehr zuversichtlich, dass die Welt sich schneller dreht als das RP TÜ und dass es zukünftig ein klares politisches Statement pro Klimaschutz, pro Flächenschutz und pro Artenschutz geben wird. Für unsere Landwirte, für uns Menschen der Region und für unsere Heimat. Wir haben nur eine – schützen wir sie!

Ein Kommentar zu “Große Veränderungen – wären: am besten minimal…

  1. Offensichtlich haben die anliegenden Wiesenbesitzer an das Land BaWü verkauft, weil sie einen guten Preis dafür erzielen konnten. Man sollte den Bauern erklären, dass durch die Dieselabgase viel kanzerogene Stoffe das Obst kontaminieren und es dadurch weniger Wert wird.
    P.Jochen, Reutlingen und Mössingen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: