Angst ist ein schlechter Ratgeber in der Demokratie

Warum hier nichts steht? Weil es viele Menschen gibt, die es nicht wagen, sich gegen die Endelbergtrasse zu äußern.

Warum?

Weil in Teilen der Bevölkerung gehetzt wird als ginge es um den eigenen Vorgarten. DAS tut es aber, wenn die E-Trasse gebaut wird, AUCH – denn auch hier müssten Landeigentümer enteignet werden.

Die benehmen sich aber eigentlich ganz zivil. Mich stimmt sehr nachdenklich, was da mit manch einem in Mössingen und Umgebung gerade geschieht.

Demokratie ist, dass man sich äußern darf. AUCH JETZT! (ak)

Das alles wird unter Asphalt verschwinden – weil eine andere Lösung „zu teuer“ ist. Was kostet die Welt?

2 Kommentare zu „Angst ist ein schlechter Ratgeber in der Demokratie

  1. Ernsthaft: es wagen manche nicht, ihre Meinung zu äußern? Dafür wird aber ziemlich viel diskutiert, und das allermeiste ist doch im Rahmen dessen, was zum Diskurs gehört, wenn man unterschiedlicher Meinung ist. „Hetze“ habe ich nirgends erlebt, und nachdem die Diskussion schon eine ganze Weile läuft und bisher nicht entgleist ist, erwarte ich die auch nicht mehr. Und welche schlimmen Konsequenzen sollten denn drohen?
    Dass, wer sich äußert, auch Gegenfragen und andere Meinungen ertragen muss, ist etwas anders. Zum Beispiel kommt mir bei der Äußerung unter dem Bild: „das alles wird unter Asphalt verschwinden“ sofort der Gedanke: DAS ALLES?? Ich wusste nicht, dass hier ein Flugplatz gebaut werden soll…

    Liken

    1. Lieber Herr Gammel, doch, schon – vierspurig macht es unmöglich, die Natur als solche noch wahrzunehmen. Das ist gefühlt „alles“. Dort, wo ich diesen Blogpost verfasst habe, stand ein „offener Brief“, einer Mössingerin, den ich gebeten wurde, wieder zurück zu nehmen, da es nicht nur Drohungen, sondern wohl auch anonyme Anrufe gab. Ja – das gibt es. Ernsthaft. Sie erkannten, ich neige zu hyperbolischen Übertreibungen („das alles wird unter Asphalt verschwinden“) – aber nicht zu Lügen. Und insofern: es herrscht in der Tat Angst, sich offen zu äußern. Oder Neudeutsch: Isso! ak

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: