Eine Bauzeit von 24 Monaten

Kleine Highlights aus den aktuellen Projekten und rund um die Endelbergtrasse: da hat sich jemand von uns mal hingesetzt und die vielbeschworenen „Berechnungen“ angesehen, die zu einem exorbitanten Kosten-Nutzen-Faktor der Endelbergtrasse führen, mit dem das RP (und der Pressesprecher und der Imagefilm) so gerne hausieren gingen.

Falls wer nach Quellen fragt: die sind öffentlich zugänglich für jedermann auf dem Projektinformationssystem (PRINS) zum Bundesverkehrswegeplan 2030.

Dort steht ganz klar und deutlich, dass der ZEITGEWINN bei unter 1 liegt. Dort steht auch – selbst wenn manche Herren aus dem RP ein anderes Narrativ bedienen, dass die Umwelt eben NICHT profitiert (zum Thema Co2-Bilanz). Nicht, dass wir jenen bewusstes Lügen unterstellen – aber man wird ja auf solche Diskrepanzen durchaus hinweisen dürfen.

Dort steht aber AUCH, dass das GESAMTE BAUPROJEKT – liebe Leserinnen und Leser, das bitten wir Sie nun wirklich weitflächig zu verbreiten – in sage und schreibe 24 Monaten für knappe 75 Mio realisiert werden wird. Ja, genau, das sind nämlich die Zahlen für die Kosten-Nutzen-Bilanz und jede/r darf sie unter dem oben angelegten Link gerne selbst nachsehen. Wir manipulieren nichts. Aber ernsthaft, liebes Ofterdingen, liebe Mössinger, liebe Zollernälbler – wollt Ihr wirklich sagen, Ihr hättet das alles NICHT gewusst?

Wissen Sie, lieber Herr Tapeser et al., fair wäre doch, wenn Sie den Leuten sagten, dass die B27neu (Endelbergtrasse) NICHT, wie in diesen Unterlagen angegeben, in einer Bauzeit von 24 MONATEN realisiert werden wird.

Dass alle Behauptungen, die Straße sei die einzige Lösung, nur deswegen so stehen bleiben, weil noch niemand genauer in die Berechnungsgrundlage gesehen hat. Verlassen Sie sich drauf: das tun wir auch weiter. Und, liebe Steinlachgemeinden, wir werden AUCH versuchen, eine 3D-Modellierung erstellen zu lassen.

Denn SO kann man sich natürlich ALLES schön rechnen, was dem eigenen Prestige dient. Aber keine Sorge, im Gegensatz zu so manchem Gemeinderat LESEN wir alle öffentlich zugänglichen Unterlagen und werden sie auch weiterhin zuverlässig und realitätsnah veröffentlichen…… zumindest wird dann, im Baufall, niemand mehr sagen können, er habe von NICHTS etwas gewusst! Und genau DESWEGEN fordern wir die UNABHÄNGIGE ÜBERPRÜFUNG genau jener Projekte in der gesamten Bundesrepublik. JETZT! (ak)

https://www.bvwp-projekte.de/strasse/karten//Karte1/DIN_A4/png_120dpi//Karte1_B27-G30-BW.png
Bild entnommen aus der öffentlichen Quelle: https://www.bvwp-projekte.de/strasse/B27-G30-BW/B27-G30-BW.html#h1_nutzen

Ein Kommentar zu “Eine Bauzeit von 24 Monaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: